Freitag, 30. Oktober 2009

merry christmas

guten morgen,
ich freue mich, dass du wieder bei reingeklickt hast.
ist denn schon wieder eine woche vergangen, dass wir nun die nächste challenge bei den friday sketchers starten können? die zeit rast wirklich wie im fluge. die liebe aud aus norwegen hat uns für die neue woche eine supersüssen sketch designed und ich hatte richtig freude damit, meine beispielkarte für euch zu gestalten. auch die mädels vom dt waren sehr kreativ und haben wunderschöne karten eingestellt.
card recipe:
stempel/stamps: Tilda som isprinsessa aus CHRISTMAS & WINTER supplement 2007, old valentine letter aus VALENTINE COLLECTION 2009, easter lace aus EASTER COLLECTION 2009
sentiment: POST-merry christmas aus CHRISTMAS COLLECTION 2008
innen: pink iceskates aus PINK COLLECTION 2008, sentiment aus clubkit 2007 (nicht bestellbar)
papiere/papers: cardstock von core´dination, patterned papers von making memories
accessoires: old cloth label, rosen von prima, martha stewart punch arctic snowflake und arch lattice lace, scallop punch von stampin´up, circle punch von ek success, spellbinders label, band von raspberry ribbons, rhinestones von artoz über megahobby, snowliner
colours: stamp pad archival coffee, coloration distress ink und tombow pens

auf diesem bild sieht man die unterschiedlichen höhen der karte. das lange element habe ich auch gemattet, aber 3d pads dazwischen gesetzt, so dass der poststempel tiefer liegt. als tag habe ich ein altes wäschelabel von jeans benutzt, es mit dem alten liebesbrief bestempelt und es noch etwas geinkt. das grobe band habe ich einfach an 2 stellen festgetackert. das stempelmotive habe ich gestempelt, coloriert und mit einer spellbinders ausgestanzt. dann muss noch etwas schneefarbe dazu, um die karte noch etwas winterlich/weihnachtlich zu bekommen.
passen die schlittschuhe aus der letzten pink collection nicht toll zu der tilda? ich musste sie also mit verwenden. da sie aber zu gross für die vorderseite sind, habe ich kurzerhand beschlossen, sie in den innenteil zu setzen, was ja bei mir eher selten vorkommt.
auf der rückseite ist die übliche gestaltung mit der osterspitze und meinem label.
wie gestern schon angekündigt, findet ihr mich morgen in wiesbaden auf der kreativwelt, um magnolia mit demos zu unterstützen.
ich wünsche euch allen ein schönes wochenende. vielen dank für euren besuch.

good morning,
i´m happy to see you again.
do we have already friday? ok. then it´s time for a new challenge at friday sketchers. the wonderful and talented aud from norway has designed a fantastic sketch for the new week. it was so fabulous to play with and make my example card for you. also the dt girls have done their very best.
on the second picture you can see the different highs on the card. for the tag i have took an old cloth label from a jeans. i´ve stamped it with the old valentin letter and inked it. the rope i´ve tackered on the places. the image was ready stamped, colored and punched and finally i have put some snowliner on it to get the winter and christmassy effect on the card.
the iceskates are going so well to the tilda but this image it´s to big for the front. but i want to combine these stamps and so i have made also the inside of card and add the iceskates ther.
on the backside is the usual arrangement from me with the easter lace and my label stamp.
as told yesterday you will find me tomorrow on the craft convention in wiesbaden to help magnolia with demonstrations.
i wish you all a fantastic weekend and say thank you for your visit.

Donnerstag, 29. Oktober 2009

magnolia auf der kreativwelt wiesbaden

hallo, ihr lieben,

seit heute sind die pforten der kreativwelt in wiesbaden geöffnet. mit dabei ist dieses jahr auch magnolia.

am samstag werde ich am stand sein und mit kleinen demonstrationen barbro und john von magnolia zur seite stehen. ich würde mich freuen, euch begrüssen zu können und persönlich kennen zu lernen.

also bis samstag!!!

~ * ~

hello all my dears,

today has been open the doors of the convention "kreativwelt" in wiesbaden. AND magnolia is also there.

on saturday i will be on the stall and help barbro and john with little demonstrations. i will be happy to see and get to know you personally.

ok - hope to see you on saturday!!!

Freitag, 23. Oktober 2009

merry christmas

guten morgen, ihr lieben,
meiner karte, die ich heute zeigen möchte, ist zur neuen challenge bei den friday sketchers gestaltet. den sketch hat meine liebe freundin claudia für uns entworfen.
als ich den sketch sah, hatte ich gleich eine idee und habe direkt losgelegt. ich habe ihn aber gedreht und das motiv von magnolia ausgeschnitten, statt es als box darzustellen. die kugel habe ich mit twinklings ausgemalt und dann mit weiss ein paar akzente gesetzt. die kugel in der rechten oberen ecke habe ich aus dem gleichen designpapier ausgeschnitten, was ich auch für eines der sketchelemente benutzt habe. so hatte ich auch gleich das passende embellishment.
ich wünsche euch ein schönes wochenende und bedanke mich ganz herzlich für euren besuch auf meinem blog.


card recipe:
stempel/stamps: "sitting tilda with glitter" aus so jolly & under the mistletoe collection 2009 und stor julgraskula aus christmas 208
papiere/papers: cardstock von core´dinations, patterned papers von papermania, strasspapier
accessoires: flower von rossmann, leaves von prima, martha stewart punch "branch", heyda brads, hutnadel von kristine, 3d pads, swarovski rhinestone
colours: stamp pads von archival coffee, tombow pens, distress ink, twinklings h²o, stickles

good morning all my dears,
the card i will show you today is made for the new challenge at friday sketchers. the sketch has designed my dear friend claudia.
for the skech i have had a idea and could start directly. i have switched it and cut out the image and used this element not as box. the ball is coloured with twinklings and i´ve set some effects with white tint. the ornament in the upper right corner is cut out of the same designpaper i have used for one of the sketch elements. so i could take a perfect matching embellishment.
i wish you all a relaxed weekend and say thank you for looking.

Dienstag, 20. Oktober 2009

what´s cooking?

hallo ihr lieben,

heute kommt mal wieder eine magnolia karte von mir und ich habe mir eine meiner lielingstildas aus der yummy tummy collection ausgesucht. die ist doch sooo süss und lässt sich so toll kombinieren. gerade mit dem küchenschrank kann man doch so kleine niedliche szenen gestalten.

als farben habe ich diese mint- und blautönen verwendet, die ich aus dem marakesh papier von basic grey übernommen habe. die einweckgläser habe ich genauso gestaltet wie das grosse auf der pfirsichkarte vom letzten freitag. erst wie gewünscht colorieren und dann den glasteil mit dimension magic überziehen und fertig. das gibt so tolle effekte.

ich wünsche euch allen einen schönen tag. danke, dass ihr wieder bei mir reingeklickt habt.


card recipe:
stempel/stamps: jam tilda & kitchen aus yummy tummy collection sowie ol basket with cowberries aus so heavenly collection 2007
swirl aus herzenset von stempelglede
sentiment: "what´s cooking" aus yummy tummy collection
papiere/papers: cardstock von core´dinations, patterned papers von basic grey
accessoires: flowers und roses von prima, spellbinders nestabilities und shapeabilities, band von ???, 3d pads, dimensional magic, halbperlen von rayher
colours: stamp pad archival coffee, coloration tombow pens


hello all my dears,

today i want to show you a magnolia card again. i have used one of my fave tildas from the yummy tummy collection in combination with the kitchen board from the same collection.
the colours i have took from the marakesh papier from basic grey. they are so precious. the jars i´ve made in the same "technique" as the peach card on last friday, at first coloured and put it than on the glass part with dimensional magic and ready! so you can get wonderful effects.

i wish you all a wonderful day. thank you so much for looking.

Freitag, 16. Oktober 2009

made with love - pfirsich konfitüre (peach jam)

guten morgen, ihr lieben,
kaum zu glauben, dass wir heute schon wieder freitag haben und eine neue challenge bei den friday sketchers beginnt. meine liebe freundin carole hatte die aufgabe einen neuen sketch zu präsentieren. ist er nicht toll? und was die mädels vom dt so wundervolles daraus gemacht könnt ihr auf dem friday sketchers blog sehen.
ich habe das motiv zwar nicht als tag gestaltet, aber ich denke das grundlayout ist (denke ich) erkennbar.
ich habe mich für die peach collection von magnolia entschieden und die papiere und die stempel motive benutzt. im internet habe ich nach einem pfirsich konfitüren rezept gegoogelt, um dieses auf das rezeptblatt zu schreiben. aber irgendwie hatte ich noch ein "loch". so kam mir die idee das einweckglas aus der yummy tummy collection zu stempeln. ich habe es "pfirsich-konfitüren-farbig" coloriert und dann den glasteil mit dimensional magic überzogen, um das ganz glänzend und plastisch erscheinen zu lassen.
am wochenende werde ich mal wieder zu meinen eltern fahren. drückt mir mal die däumchen, dass die strassenverhältnisse zu sind und nicht zu viel schnee oder glatteis ist.
ich wünsche euch allen ein schönes wochenende. danke, dass ihr wieder bei mir reingeklickt habt.
card recipe:
stempel/stamps: peachy tilda, lace jar, recipe card, peach branch
sentiment: "made with love" von magnolia
papiere/papers: cardstock von core´dinations, patterned papers von magnolia "yummy tummy collection"
accessoires: band von raspberry ribbons, dimensional magic, 3d pads
colours: stamp pad archival coffee, coloration tombow pens
good morning all my dears,
it´s nearly unbelievable it´s friday again and a new challenge at friday sketchers starts. my dear friend carole is the host of the week and presents a wonderful new sketch. and what the talented dt girls has made you can see it on the friday sketchers blog.
i don´t create the image on a tag but (i think) the basic layout you can see.
i´ve chosen the peach collection from magnolia and used the papers and stamps. in the www i have searched for peach jam to write it on the recipe card. but then i have find a hole in the layout and had the idea to use the jar stamp and "fill" it with jam. i colored it with peachy colour and put dimensional magic on the glass part to show the glass effect.
on the weekend i will drive to my parents again. please cross your fingers that the highways are free of snow or ice.
i wish you all a wonderful weekend. thank you for popping over.

Montag, 12. Oktober 2009

especially for you

guten morgen,
der neue sketch für die challenge bei stamp with fun ist von der lieben tina. er ist so wunderschön und es hat wirklich spass gemacht, die karte zu gestaten.
ich wollte unbedingt eine herbstliche karte mit den magnolia-papieren gestalten und was lag da näher, die papiere mit den fliegenpilzen zu benutzen. ich habe ziemlich lange gebraucht eine passende tilda zu finden, weil ich das fliegenpilz-papier auch in der paper-piecing-technik noch einmal verwenden wollte. also habe ich dann diese alte tilda aus 2007 und die pilze aus dem letzten jahr benutzt.
ich wünsche euch einen tollen start in die neue woche und danke euch für euren besuch.

card recipe:
stempel/stamps: blasiga tilda aus einer summer collection 2007, flugsvampar aus fall collection 2008
swirl aus herzenset von stempelglede
sentiment: "especially for you"
papiere/papers: cardstock von bazzill, patterned papers von magnolia
accessoires: martha stewart edge punch picket fence, ek success punch konkav, brads, band von raspberry ribbons, metall label von stampin´up, stickles, liquid pearls
colours: stamp pad archival coffee, coloration mit distress ink und tombow pens

good morning,
the new sketch at stamp with fun challenge is created by the dear tina. it´s so wonderful and it was pure fun to work with.
i wanted to make a fall card and use the sweet magnolia papers. but i needed a long time to decide the perfect tilda for the papers. i have stamped the tilda also on the mushroom paper and cut the pullover and used it for the paper piecing technique. the tilda is from a collection in 2007 and the mushroom from 2008.
i wish you a nice start in the new week and thank you for popping over.

Sonntag, 11. Oktober 2009

kalenderblatt

hallo ihr lieben,
ich wollte euch nur mal schnell einen schönen sonntagabend wünschen.
dieses kalenderblatt habe ich für ein sammel-projekt gemacht und mein part war der märz.
morgen früh startet wieder eine neue stamp with fun challenge. also bis dahin, tschüss.

card recipe:
stempel/stamps: tilda aus neuer weihnachtskollektion
papiere/papers: tonkarton, patterned papers von my minds eye
accessoires: rubbon-ons swirls, stickles, spellbinders nestabilites, lace, ec success fastenater
colours: stamp pad archival coffee, coloration distress ink und tombow pens.


hello all my dears,
now i want to wish you a wonderful sunday evening.
this calender page i´ve made for a little group-projects and i have to design the march page.
tomorrow starts a new challenge at stamp with fun challenge. ok .. see you tomorrow.

Freitag, 9. Oktober 2009

happy halloween

hallo und guten morgen, ihr lieben,
heute ist es wieder einmal so weit und ich habe die ehre, bei den friday sketchers einen meiner sketche zu präsentieren. es macht mir immer wieder spass, mit den layouts inspirationen und ideen zu geben. auch die mädels vom friday sketchers designteam haben wieder ganze arbeit geleistet und wunderschöne karten gestaltet.
ich bin nicht wirklich ein halloween fan, aber für meine heutige karte habe ich dann doch mal eine meiner halloween stempel von magnolia aus dem letzten jahr herausgekramt. da es in deutschland ja kaum material für halloween gibt, hatte mir meine liebe freundin claudia im letzte jahr einiges tolle sachen geschickt. davon kann ich immer noch zehren. um die karte so richtig schön gruselig zu gestalten, habe ich dann noch eine dicke fette plastik spinne als embellishment auf die karte geklebt. und zu dieser tilda passt es doch prima oder?
eigentlich wollte ich die schleife komplett in schwarz halten, aber das war mir dann doch zu drist und so habe ich das schwarze dann mit dem gepunkteten band kombiniert. dazu fanden sich in meinem fundus auch noch die passenden brads. einige akzente habe ich mit schwarzem stickles gesetzt.
da ich in den letzten tagen wirklich viel um die ohren hatte, bin ich kaum zum bloggen oder kommentieren gekommen. ich hoffe, ich finde in den nächsten tagen mehr zeit, eure blogs wieder zu besuchen und mir eure werke anzusehen.
ich wünsche euch allen viel spass bei der challenge und sage vielen dank für euren besuch bei mir sowie die lieben kommentare.

card recipe:
stempel/stamps: tilda med spindel
sentiment: cut out of patterned paper
papiere/papers: cardstock / tonkarton, patterned paper von stampin´up
accessoires: fledermaus-schelle, plastik spinne, bänder von raspberry ribbons, brads von making memories, ek success punch "bat lace", stickles black, white gel pen, spellbinders nestabilities oval and oval scallop
colours: stamp pad stazon black, brilliance black, coloration tombow pens

hello and good morning, all my dears,
today it´s time for me to present a new sketch at friday sketchers. always it´s pure fun for me to create sketches and give inspirations and ideas. also the girls from the friday sketchers designteam have a fantastic work again and made such fabulous examples.
i´m really not a halloween fan, but for my card today i have took a halloween stamp from magnolia from last year. also last year my dear friend claudia has sent me some fabulous halloween materials because in germany you cannot buy such papers or accessoires for this occansion. to make my card more spooky i have used this big plastik spider as embellishment and i think it fits great to this image or what do you think?
in the beginning of my card i thought to take only the black bow but it was too dark, so i have took also the dotted ribbon and than i could combine the dotted brads. some effects i have made with black stickles.
in the last days i have had a lot of stress and not time that i couldn´t post or comment. i hope to find some time in the next days that i can visit your blogs and see your last works.
i wish you a lot of fun with the challenge and say thank you for your visit and the lovely comments.

Freitag, 2. Oktober 2009

love is in the air

hallo und guten morgen, ihr lieben,
herzlich willkommen zur nächsten challenge bei den friday sketchers. meine liebe freundin tanja hat uns einen neuen sketch entworfen, der einfach nur spass macht.
nachdem ich mich für ein bzw. bei dieser karte zwei motive entschieden habe, konnte ich mit der gestaltung loslegen. die rot/weissen papiere passen doch super zum thema liebe und hochzeit. die motive habe ich auch auf dem mekka gefunden und sie werden in der wedding collection gegen ende des jahres erscheinen.
für das runde element habe ich wieder einmal tortenspitze benutzt, die ich mal von magnolia bekommen habe. scheinbar gibt es solche süsse sachen nur in schweden, denn solche tolle kleine tortenspitze habe ich in deutschland noch nie gesehen.
das brautkleid und die fliege habe ich mit twinklings h²o pewter coloriert und schimmert wirklich wunderschön, vielleicht kann man das ja ein wenig erkennen.
so nun bleibt mir nur noch, euch ein schönes wochenende zu wünschen. in deutschland ist ja morgen feiertag und haben frei. mal sehen, was wir tolles machen.
vielen dank, dass ihr wieder bei reingeklickt habt.

card recipe:
stempel/stamps: tilda as bride, edwin as groom - magnolia´s wedding collection - coming soon
sentiment: "love is in the air" aus love collection
papiere/papers: cardstock von bazill, patterned papers von magnolia
accessoires: heart stickers, halbperlen, band von raspberry ribbons, spitze von megahobby, spellbinders nestabilities, flower von prima, tauben-knopf, 3d-pads
colours: stamp pad archival coffee und su rosenrot, coloration tombow pens, twinklings h²o

hello and a good morning all my dears,
welcome to the new challenge at friday sketchers. my dear friend tanja has prepared a fantastic sketch and it was pure fun to work with.
after my decision which image/s i want to use i could start with the layout. the red/white papers are going so well to the theme love and wedding. the images i have also found on the mekka and i think they will be released about in the end of the year.
for the round element i have used this precious candy lace again. unfortunately i cannot buy such ones in germany. these i´ve got from magnolia.
the bride dress i have coloured with twinklings h²o pewter and that´s so wonderful ... hope you can see the shimmering.
now i can only wish you a nice week. on saturday we have a holiday in germany and so i´m also out of office. thank you so much for swinging over and leave me such lovely comments.

Related Posts with Thumbnails