Dienstag, 15. September 2009

mekka 2009 in hagen

heute muss ich mich doch nun endlich mal melden und euch vom mekka berichten. es gibt ja nun schon einige berichte davon in den weiten des www. am samstag konnte ich ja noch nicht auf dem mekka sein, da ich noch mit meiner mutter unterwegs zu besuch bei meinem vater zur kur war. also bin ich dann am sonntagmorgen in richtung hagen aufgebrochen.

dieses jahr war ja die messe für mich etwas ganz besonderes, da ich die ehre hatte, beim magnolia stand demonstrationen vorzuführen. also war ich dann kurz vor 11 uhr am vorbereiten meiner demos als der stand dann sofort überrannt wurde. da konnte ich auch gleich meine liebe freundin jacqueline und auch agnes begrüssen, worüber ich mich sehr gefreut habe.

leider musste ich feststellen, dass einige körbchen mit neuheiten aus der halloween und der kommenden hochzeitsserie bereits ausverkauft waren, aber das waren sie wohl auch schon teilweise eine stunde nach messe-eröffnung am samstagmorgen. aber die, die noch vorhanden waren, sind wirklich supersüss und wunderschön. auch die papiere haben es mir sehr angetan und so habe ich mit denen dann später gewerkelt.
ich hatte eigentlich zwei grosse demorunden - die erste von 11 uhr bis 13.20 uhr, dann war eine pause dringend notwendig. da bin ich kurz raus und wollte mich mit ein paar leuten treffen. nach einer kleinen shoppingtour, wo ich mich ausgiebig mit weihnachtspapieren eingedeckt habe, auch ein paar flowers und ein locher sind noch in meiner tasche gelandet, habe ich dann bis zum messe-ende bei magnolia weiter coloriert und kleinere projekte fertiggestellt, die ich teilweise schon vorbereitet hatte.

allerdings hatte ich keine zeit für fotos vom magnoliastand, von treffen, beispielen oder von mir zu machen. einige liebe bekannte habe ich noch getroffen, wenn die meisten aber doch am samstag da waren. nach messeschluss habe ich dann nur noch ganz schnell meine gewerkelten sachen fotografiert, bevor ich mit john und barbro von magnolia den stand abgebaut habe.

so nun möchte ich euch nun noch zeigen, was ich am sonntag gestempelt, coloriert und dann daraus gemacht habe. begonnen habe ich mit diesen kleinen teabag, was ich schon vorbereitet hatte. diese tilda ist aus der wedding collection und sie hat es besonders angetan:


das ist die rückseite des mini täschchens.


als nächstes hatte ich diese tilda coloriert. ich hatte mir schon sicherheitshalber den sketch für die aktuelle stamp with fun challenge eingepackt und so habe ich mit dem motiv und den passenden magnolia papieren diese karte fertiggemacht.

wie ich damit fertig war, kam eine kundin an den stand, die noch einmal die coloration der pfirsiche sehen wollte und so habe ich die tilda mit dem pfirsichkorb als nächstes coloriert und damit eine free standing pop-up card gestaltet, die ich schon im kopf hatte.

für die rückseite habe ich dann den zweig mit den pfirsichen benutzt und diesen allerdings senkrecht als kleinen baum gestempelt. auch das vögelchen gab es auf dem mekka und wie toll passt es zu dem sentiment oder??
ich finde es so genial, wie man die stempel mit den papieren kombinieren kann, alles passt so super zusammen, wo ich doch eh so einen spleen mit den passenden sachen habe.

weiter ging es dann mit einem bookmark mit einem täschchen, was ich auch schon weitesgehend vorbereitet hatte. ich hatte mir ja vorgenommen, am stand hauptsächlich colorationen und die kombination verschiedenster stempel zu zeigen.
das ist nun das bookmark in die tasche gesteckt und die tilda schaut nur aus dem "fenster". das sentiment ist aus dem letzten jahr und den swirl konnte man im wust der körbchen finden.

gerade diese kombination der tilda auf der tasse fanden viele kunden toll und waren ganz fasziniert, wie man die tombow pens benutzt und was man alles machen kann.

kurz vor schluss wollte eine kundin noch einmal eine coloration sehen und so ist dann diese rot-weisse karte dann noch entstanden. der stanzer, den ich für die kanten benutzt habe, ist übrigens eine meiner neuerrungenschaften.

alles in allem war es ein stressiger aber wirklich schöner mekka besuch, bei dem ich viele erfahrungen machen konnte, liebe leute wieder getroffen habe und auch mein materialfundus ist wieder um einiges grösser geworden. ich möchte mich auch bei allen mekka besuchern für ihr interesse und die positiven reaktionen bedanken. danke auch an barbro und john für die tolle zusammenarbeit am stand.

finally today i want to tell you how was my last weekend. now there are so many reports from the stempelmekka in the www. on saturday i couldn´t already be in hagen because i have visited my dad with my mom and so i went to the convention on sunday morning.

this visit on the mekka was really special for me because i have had the honour to make some demonstrations at the magnolia stand. on 11 am the convention has been open and the big run began. a short time before i could say hello to my dear friend jacqueline and agnes and i was so happy to met these both lovely girls.

but i have noticed that some of the baskets at the magnolia stand were already empty. later i knew that magnolia was sold out with some new images from the halloween and wedding collection in the first hour of saturday morning. i have got some very cute image and have worked with them. also the papers are so fantastic.

i have had 2 big demo rounds and a little break between for meeting friends, drinking and shopping. in the demos i have made cards and also some little projects, parts of it i have prepared before because mainly i wanted to show colorations and different combinations of the stamps.

unfortunately i couldn´t made some pictures from the magnoliastand, meetings, other samples or from me. the most girls i know were on the convention on saturday but some lovely girls i could see. as the convention was closed i have made pictures from my works (so i can show it here on my blog) before i have pack the stand away with barbro and john from magnolia.

all in all it was a day full with stress but so much fun and i could make so many experiences, meet lovely friends and also my fund of materials is filled.
i want to say thank to all the mekka visitors for their interesting and the positive reactions. also a big thanks to barbro and john for the really wonderful works on the stand.

Kommentare:

  1. Wow! Your creations are just beautiful!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Bea if I had known you were going I would have wished you well.
    Oh my your creations are amazing!
    You must have been so popular I would have loved to have seen these in the flesh!
    So glad it all went well.
    hugs
    kim xxx

    AntwortenLöschen
  3. Sounds like you had a busy and fun day. Great creations, they're all so beautiful.

    Hugs
    Penni
    X

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bea,

    Was sieht es hier wieder wunderschön aus. Wunderschöne Karten und die Farben passen auch so gut zusammen.

    Lg. und ein sehr schönes Wochenende!!!
    Ellenxxx

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails