Montag, 29. September 2008

ismaki #33 spooky stuff!

heute habe ich mal wieder seit langer zeit die ehre, einen sketch bei ismaki vorzustellen. dabei habe ich mich bei der auswahl der option "blätter" von dem schönen herbstwetter inspirieren lassen. gestern habe ich ja schon ein paar herbstinspirationen von einem spaziergang gepostet. die warme sonne und die herbstfärbung der blätter ist schon richtig toll.

bei meiner karte habe ich dieses mal einige wunderschöne dinge verwendet, die mir meine freundin claudia geschickt hat, da es hier in "good-old-germany" kaum halloween zubehör für karten gibt. selbst auf dem mekka habe ich nix gefunden. für die coloration habe ich mit tombow pens und distress ink gearbeitet. den rand um das motiv habe ich mit dem abriss-locher von ek-success ausgestanzt.

so, nun aber genug erzählt, vielleicht kann ich euch mit dem sketch und der option zu einer karte herausfordern, ich bin schon ganz gespannt.

stempel/stamps: tilda med pumpa, liten spindelnät
spooky stuff! - abdruck von claudia
papier/paper: cardstock von bazix
sonstiges/accessoires: blätter&blumen von prima flowers, knöpfer von favourite findings über
megahobby, fledermäuse, bänder und patterned papers von claudia

it is long ago to be the host of a ismaki challenge but today i´m proudly present my newest sketch. for the choise of the option i was inspired by the wonderful weather just in the moment outside. yesterday i´ve shown some photographs from a walk yesterday. the warm sun and the colours of the tress and leaves were really amazing.

for my card i have used such beautiful things, i´ve got from my friend claudia. she send me some spooky products because i cannot buy so many halloween articles in "good-old-germany", also on the mekka i didn´t find nothing. the coloration of this card is made with tombow pens and distress ink. the frame around the image is punched with a ek success-punch.

but now talk enough, i hope to get an inspiration with my sketch and the option for a fabulous card.

Freitag, 26. September 2008

friday sketchers #21 happiness is you

so schnell ist eine woche vorüber, denn heute ist schon wieder freitag und die neue friday sketchers challenge beginnt. den sketch in dieser woche hat mumur aus frankreich entworfen. ich finde ja ihre werke immer superschön, weil sie so detailreich sind und man bei jedem blick auf ihre karten was neues entdecken kann.

auf dieser karte wollte ich unbedingt mal diese "alte" tilda verwenden und es glitzern lassen. deswegen habe ich mit das glitzrige papier mit den punkten von making memories herausgesucht und es mit papieren von my minds eye kombiniert. so meine farben standen fest, nun konnte ich mich ans colorieren machen. auch die flügel haben ich mit stickles coloriert, so dass sie richtig glitzern. zum schluss habe ich dann nur noch meinen neuen swirl auf die ecken gestempelt und mit rosa stickles verziert.

ach ja, bevor ich es vergessen: carole verlosst ein wundervolles halloween blogcandy - schaut doch mal bei ihr vorbei!!!!

stempel/stamps: angel of the year 2007, lager hjärta, hjärtan, swirl, so heavenly tags
happiness of you clearstamp
papier/paper: cardstock von bazix, patterned papers von making memories und my mind eyes
band/ribbon raspberry ribbon
sonstiges/others: stickles

the last week was flying so fast and the new challenge at friday sketchers challenge is started. in the week the very talented mumur from france has designed the sketch and it´s really wonderful. i love her cards because you always can see new details at every look on her cards.

on my card i´ve used this old tilda and then i wanted to let it shimmering. so i looked for this glittering making memories paper and combined it with patterned papers from my minds eye. ok my background was ready and the colours are fixed. so i could begin to colour this image. also tildas wings i made with stickles. in the end i´ve stamped the new swirl in the corners and also put stickles on some places.

ah, i don´t want to forget: carole randomized a wonderful halloween blogcandy - please take a look on her blog!!!

Dienstag, 23. September 2008

with cherry on top

meine neueste karte mit der tilda im kirschenkleidchen von magnolia hat wohl das thema "kirschen", die es ja in diesem jahr in hülle und fülle gab.
dabei habe ich sehr natürliche farben gewählt, da auch hier diese naturfarbene tortenspitze wieder super dazu passte. damit ich das schleifenband (von raspberry ribbon) sauber auffädeln konnte, habe ich mir den maria stewart locher genommen und am oberen rand die löcher gestanzt. an der schleife habe ich dann noch einen silberanhänger mit kirschen gehängt. die dicken kirschen waren mal ösenknöpfe, bei denen ich die ösen abgeknipst habe. den swirl habe ich auch auf dem mekkastand von magnolia gefunden - ist der nicht klasse??? einige stellen des swirls habe ich mit rotem stickles ausgemalt. nun sieht es aus als würden rote bänder entlangfließen.

stempel/stamps: tilda in cherry dress, swirl
papier/paper: cardstock von bazix, patterned paper von k&company
band/ribbon: raspberry ribbon
knöpfe/buttons: "pick a cherry" von favourite findings über
megahobby

und hier kommt mal noch eine seitenaufnahme um die verschiedenen höhen zu zeigen, denn den textsticker habe ich dann noch auf 3D pads gepackt:

the theme of my newest card with this tilda in cherry dress from magnolia is "cherries". in this year there were so many cherries on the trees.
i´ve used for the card natural colours again and fit wonderful to the candy lace again. for the ribbon (raspberry ribbons) i´ve used the wonderful punch from martha stewart and hang a silver pendant with cherries on the ribbon. the swirl i bought also on the mekka at magnolia too, i find it wonderful - isn´t it??? some place i´ve coloured with red stickles and so it looks like a fabulous ribbon flowing around.

Montag, 22. September 2008

ismaki #32 some moments

ich weiss nicht, ob es euch schon aufgefallen ist, aber das ismaki-team hat zuwachs bekommen und heute hatte kiki die aufgabe, ihren allerersten sketch zu entwerfen und ihn als herausforderung bei ismaki vorzustellen. ich finde ihn wundervoll, vor allem als erstlingswerk?!?

als ich den sketch zuerst gesehen habe, dachte ich erst, uppps ein ganz anderes format, aber dann fand ich es doch ganz schön, mal was anderes zu probieren. auch die tilda ist mal ganz anders, denn sie ist im vergleich zu den anderen motiven viel grösser. meine coloration, die ich dieses mal wieder ausschließlich mit distress ink gestaltet habe, ist wieder an die tollen papiere der infuse collection angepasst. nur mit der option "tag" musste ich mir was überlegen und habe das graffiti herz auf das tag gestempelt und. das gefiel mir dann auch ganz gut.

stempel/stamps: so heavenly tilda, swirl
some moments aus "anytime messages" set von hero arts, grosser swirl von inque boutique
papier/paper: dunkelroter tonkarton, patterned papers infuse collection von basic grey
sonstiges: halbperlen von rayher, flowers von prima marketing, ribbon aus magnolia dt pack
age

have you seen the ismaki-team has a new dt-member and kiki has create her first sketch and is the host of the challenge in this week. i think it´s a wonderful sketch and that´s her FIRST?!?

as i´ve seen the sketch at first i thought upps what a size, but i found it really great and it´s a challenge for me too to try an other template. also the tilda is really different than all other tildas because this image is much bigger than the others. my coloration i´ve made with distress ink is adapted on the patterned papers again. then i need an idea for the option "tag" and so i´ve stamped the graffiti heart on the green tag. and so i like my card.

Sonntag, 21. September 2008

fall is coming!

heute nun endlich geht mein blogger wieder richtig und ich kann meine posts schreiben, speicheren und meine texte sind dann auch noch da. leider gab es ja im laufe der woche verschiedene schwierigkeiten. das wetter ist heute supergenial, zwar frisch aber schön sonnig und vom licht her schon herbstlich. da machte es doch richtig spass eine herbstkarte zu gestalten und sie herbstlich in szene zu setzen.

dabei habe ich verschiedene magnolia aus den letzten beiden collectionen zum einsatz gebracht. für die coloration habe ich wieder einmal meine distress inks und sie satt mit weniger wasser verwendet. als hintergundpapier habe ich gestreiftes papier verwendet, welches wie dunkles holz aussieht, ich es vor einiger zeit von meiner freundin claudia bekommen. dann habe ich dazu naturfarbene tortenspitze und kupferfarbene brads und fotoklemmen combiniert.

nun möchte ich euch nur noch einen schönen sonntagabend und stressfreien wochenanfang wünschen.

stempel/stamps: edwin med svampar, träd stor, giftsvamp, so heavenly tags

finally today blogger is working ok because there was really much trouble in the last days. so i can write and save my post and all is there. the weather today is so wonderful, really fresh but so sunny and the light is so autumnal. so it was such a great fun to make a autumn card and play it to the gallery.

for my card i´ve used some magnolia stamps from the last 2 collections. my coloration is made with distress ink again with only a few water, so the colours are more shiny. the striped backgrundpaper (i´ve got it from my friend claudia for some time) looks like wooden and is wonderful to this card. than i´ve combined natural coloured candy lace and different copper brads and fotopins.

now i want to wish you a wonderful sunday evening and beginning of the new week without stress!

Freitag, 19. September 2008

friday sketchers #20 you made my day

leider habe ich im moment massive probleme mit blogspot und daher muss heute mein post etwas kürzer ausfallen.
heute ist wieder freitag und kristine aus norwegen hat ihren ersten sketch für die friday sketchers gestaltet. mir gefiel der sketch sehr, so dass ich mich auch ziemlich genau an ihn gehalten habe. für die karte habe ich eine der neuen tildas verwendet, die seit gestern bei megahobby vorbestellbar sind.

ich werde versuchen den post später zu ergänzen.

stempel/stamps: tilda mit dalahast
you made my day aus "anytime messages" set von hero arts
papier/paper: bazix cardstock, patterned papers von stampin´up und daisyd´s

unfortunately i have some problems with blogger and so my post is shorter than usual. kristine from norway has created her first sketch for the friday sketchers and i love her sketch, it´s really wonderful and cute. i´ve made my card very exactly to the sketch. this tilda is from the newest magnolia collection and you can preorder it at megahobby.

Donnerstag, 18. September 2008

dt boo

heute wird´s spooky!!! gestern habe ich mich mal an eine halloween karte gemacht und wieder ein paar neue magnolia stempel eingeweiht. ist die hexentilda nicht süss???? für den hintergrund habe ich das grosse spinnennetz verwendet und für den kürbishintergrund orangefarbenen tonkarten mit einer cuttlebugschablone geprägt. die chipboard-buchstaben BOO habe ich zuerst in ein versamarkkissen gedrückt, mit stampin´up hot&stick eine klebrige schicht aufgebracht und dann noch mit einem embossingpuder halloweenmix zum shimmern gebracht. die knöpfe der tilda habe ich mal nicht coloriert, sondern kleine knopfbrads angebracht, dass es etwas plastischer wirkt. natürlich durften auch die kleinen spinnen nicht fehlen.

habt ihr eigentlich schon das tolle halloween blog candy von claudia gesehen??? wenn ihr den link eurer karte zu ihrem sketch postet, habt ihr die chance es zu gewinnen!!!

stempel/stamps: tilda mit besen, halloweenkürbis, grosses spinnennetz
papier/paper: cardstock von bazix, tonkarton schwarz und orange
sonstiges: hot&stick powder von stampin´up, embossingpuder halloweenmix von flamingoart


today it´s spooky!!! yesterday i´ve made this halloween card with some of my new stamps. the witch is so cute, isn´t it??? in the background i´ve stamped the big spider´s weg and embossed the pumpkin background with cuttlebug pad. the chipboards letter are "coloured" with a versamark pad, than i made a adhesive layer with hot&stick from stampin´up and embossed the letter with embossingpowder halloweenmix. and it´s really wonderful shimmery. sure the spiders were a must have on the spider´s web.

have you seen claudia randomized a wonderful halloween blog candy. you have the chance to win if you post your card to her sketch and send her and comment!!!

Dienstag, 16. September 2008

dt card "smile laugh giggle"

wie versprochen komme ich nun mit einer designteam card mit den magnolia stempel der neuesten collection zurück. vor allem die katze hat es mir sehr angetan. obwohl ich eigentlich so überhaupt nicht so ein katzenfreak bin, finde ich diesen stempel sooo goldig und gelungen. damit hat sich pauline wieder einmal selbst übertroffen. aber auch die tilda mit ihrem spinnenkleidchen finde ich superschön. gerade als umrahmung für schriften fand ich den eichenlaub-kranz toll, den es auch noch eine nummer kleiner gibt. auch das spinnennetz gibt es in zwei verschiedenen grössen, auf der karte habe ich das kleine verwendet, was im clubkit enthalten war.

stempel/stamps: tilda, katze, eichenlaub-kranz und spinnennetz aus fall/halloween collection 2008
två eklöv aus fall 2007
smile laugh giggle aus "anytime messages" set von hero arts
papier/paper: bazix cardstock, patterned papers von stampin´up
band/ribbon: raspberry ribbons


as promised i´m back with my designteam card with magnolia stamps of the newest fall/halloween collection. i´m no catfreak but this stamps is really so cute and lovely and pauline has created a little artwork with it. but also the tilda with her spiderdress is so wonderful and spooky. i also find the oak-leave frame really great and you can use it so good for sentiments. the frame you can buy in two sized and the spider´s webs too. i used the big oak-leave frame. the small spider´s web is from the clubkit.

dt tag "cherish"

mein erster post am heutigen dienstag ist mal keine karte, sondern ein tag, dass auch für magnolia entstanden ist und am sonntag den weg nach schweden mit angetreten hat. ach es war wirklich ein schönes mekka. auf vielen blogs kann man ja nun viele viele bilder sehen. allerdings habe ich kaum fotografiert, da ich mich mehr auf die eindrücke und die lieben mädels konzentriert habe.
bei dem tag habe ich mich nur an violette farböne gehalten und nur mit braun ein paar akzente gesetzt. die weissen elemente habe ich mit stazon weiss "vorgestempelt" und dann mit einem weissen gelstift nachgezogen.

später am tag werde ich dann noch eine neue herbst/halloween karte mit vielen magnolia neuheiten posten - schau doch einfach noch mal vorbei!!!!

~ * ~
stempel/stamps: tilda with roller pin, roller pin, swirl 02
cherish von stampin´up
papier/paper: cardstock
band/ribbon: gross grain ribbon von avec colours unlimited
blüten/flowers: prima marketing
~ * ~

the first post on this tuesday is a TAG and no card. it´s also for the magnolia dt and on sunday was going on the trip to sweden. i´ve used nearly only purple colours and have set only some brown courses. the white elementes are stamped with white stazon and drawn with a white gel pen.

later today i will post a new fall/halloween card with many magnolia news- please take a look!!

Montag, 15. September 2008

ismaki #31 der duft der rosen

hey heute ist ja wieder montag und eine neue challenge bei ismaki ist im anflug. diese woche war manue an der reihe, einen sketch zu entwerfen und die teilnehmer zur herausforderung einzuladen. mit manue´s sketchen tue ich mich ja eigentlich immer recht schwer, aber dieses mal wohl nicht. ich habe den sketch etwas "aufgeweicht" und nicht ganz so statisch umgesetzt. nur die option stern wollte nicht ganz so passen.

für die umsetzung habe ich wieder lauter materialien von magnolia verwendet. ich finde dieses hintergrundpapier so wunderschön und romantisch. ich wollte auch unbedingt eine meiner neuen tildas benutzen, aber herbsttildas passen nicht so gut zu rosen, also ich meine wahl auf diese sitzende tilda aus dem fall clubkit gefallen.

stempel/stamps: sitzende herbsttilda, rosor, sommar swirl
"der duft der rosen" aus (retired) set "rosen im winter" von stampin´up
material: cardstock, patterned papers, ribbon von
magnolia
swarovski crystal-it fuchsia von
megahobby

today it´s monday and the new ismaki challenge is landing. in this week it´s manue´s turn to creat a new sketch, but i have always fear about manu´s creations. this sketch is so wonderful and easy. i´ve softed and didn´t made this frames. only the option "star" wouldn´t apply to the roses.

for my card i´ve used many materials from magnolia again. the patterned paper is so romantic and precious. necessarily i want to use one of my newest tilda and my choice was fallen to this one from the fall clubkit.

Sonntag, 14. September 2008

dt card you melt my heart

heute war ein wundervoller tag. ich war mit meinem schatz heute in hagen auf dem mekka und es war echt superschön. in ruhiger und entspannter atmosphäre konnte ich viele liebe mädels treffen und mal persönlich kennenlernen, denn heute war es im gegensatz zu gestern wohl sehr wenig los, so dass man auch in aller ruhe bei magnolia stöbern konnte. dabei hatte ich auch die gelegenheit, meine letzten dt cards persönlich bei barbro von magnolia abzugeben. jacqueline hat bei magnolia mit geholfen und es war so schön, mit ihr zu plaudern, sie ist soooo lieb. ich habe natürlich auch einige schöne sachen wie papier, brads und viele stempel gekauft.

auch heute möchte ich euch wieder eine meiner neuen dt cards vorstellen. dabei habe ich eine tilda und noch stempel aus der so heavenly collection verwendet. ausserdem fand ich noch die alten muffins mit den erdbeeren recht passend dazu. die coloration habe ich in lauter creme- und brauntönen wie schokolade gehalten. der text ist ein sticker aus einem set, dass mal ich von meiner lieben freundin claudia geschenkt bekommen habe.

stempel/stamps: tilda med lingon muffins, cowberry muffin, kavel, mumsilimums, så himmelskt sydd spets
material: cardstock, patterned papers, lace von
magnolia

today was a really wonderful sunday. my husband and i were in hagen on the stempelmekka and i could meet such lovely girls i know only from blogs or groups. so i had the chance to give my dt cards to barbro from magnolia. sure i´ve bought also some wonderful things - paper, brads, many stamps. my friend jacqueline has helped at the magnolia stand and it was really funny to talk with her, she is really a darling.

also today i want to show you a new dt card with stamps from the so heavenly collection. i found the muffins with the strawberry fits wonderful to these images too. i coloured all image in brown colours like chocolate. the sentiment is a sticker from a set, i´ve given from my friend claudia some time ago.

~ * ~

gestern habe ich diese wundervolle karte von der lieben carole aus england bei mir ein. ist sie nicht superschön?? wow, ich habe mich irre darüber gefreut. carole, vielen vielen lieben dank dafür!!!
yesterday i´ve got this wonderful card from the lovely carole from england. it´s so cute and fabulous. wow i´m really happy about it. carole, thank you soooo much!!!

Samstag, 13. September 2008

dt card dream sweet dreams

heute möchte ich euch meine neue dt card zeigen. diese müde tilda ist aus dem neuen clubkit fall 2008 von magnolia. und was lag da näher wieder so helle und pastellige töne zu wählen, um niemanden wieder zu wecken :o). coloriert habe ich mit distress ink und die hellblauen töne mit tombow. leider fällt mir es immer sehr schwer für meine karten passende titel zu finden, also habe ich mal in meinem fundus gekramt und dann diese epoxy sticker gefunden, der nun auf dem rosa taftband klebt.
morgen werde ich nach hagen zum stempelmekka fahren und schauen, was es auf dem stempelmarkt so neues gibt. natürlich werde ich auch magnolia besuchen und meine dt cards persönlich abgeben. ich bin schon echt auf die neuheiten gespannt. ausserdem werde ich natürlich einige liebe mädels treffen, die ich bisher nur von blogs oder gruppen kenne. ich bin schon echt neugierig.

stempel/stamps: müde tilda, vinter bänk
dream von anna griffin
material: cardstock, patterned papers, lace von
magnolia
ribbon von taftband rosa stampin´up
halbperlen von rayher


today i want to show my new dt card. this weary tilda is from the new clubkit fall 2008 from magnolia. and what should i use to this weary tilda than such soft colours, nobody i want to wake up :o).
tomorrow i want to spend my sunday in hagen on the stempelmekka - european biggest stamp convention. there i will see so many new articles in the stamp scene. sure i want to visit the magnolia stand i bring them my dt cards personally *lol. there i will meet some lovely persons who i only know from blogs or groups. i´m really curious about it.

Freitag, 12. September 2008

friday sketchers #19 dt note of love

in dieser woche kam nun endlich mein lang ersehntes neues dt package und ich habe mich direkt dran gemacht und begonnen dt cards zu stempeln.
der sketch von heidi aus norwegen für die neue challenge bei den friday sketchers ist wirklich wunderschön und gefällt mir ausgesprochen gut. die materialien und der sketch passen wirklich sehr gut zusammen und auch diese relative grosse tilda ist hier sehr gut in den mittelpunkt gerückt. die karte habe ich insgesamt eher in pastellige lila- und grüntönen gehalten. dabei habe ich seit langem das erste mal wieder ausschließlich mit distress ink coloriert und ich finde diese technik immer noch supergenial. für den perlmutt-knopf in der grossen blüte habe ich mal die knopfbox meiner oma geplündert und bin auch fündig geworden :o)

stempel/stamps: crossstitched tilda, swirl, hösttag
note of love von stampin´up
material: cardstock, patterned papers, lace, ribbon, buttons von
magnolia
blüten/flowers: prima marketing & colorbök

in this week i´ve got my newest dt package and so i´ve began to stamp my next dt cards for magnolia.
the sketch for the next friday sketchers challenge is from heidi from norway and i find it really wonderful. the materials and the sketch fit great and so this very big tilda is standing in the focus of the card. my card i´ve made in only purple and green-tones and coloured it only with distress ink, i really love this technique. for the nacre button i´ve despoiled the buttonbox of my grandma and look, i´ve found one :o)

Mittwoch, 10. September 2008

dt card autumn wishes

heute möchte ich mich nun auch kreativ zurückmelden, denn diese magnolia dt card ist meine erste karte, die gestempelt habe seit ich wieder zu hause bin. am montag trudelte bei mir das clubkit ein und diese tilda sollte die erste sein, die ich daraus verwende. was ich an dem neuen clubkit mal sehr schön finde, dass ein englischer schriftzug dabei ist, den ich auch gleich mit eingeweiht habe. die grossen augen der tildas dieser neuen collection sind zwar gewöhnungsbedürftig, finde ich aber auch sehr schön und süss.
die coloration ist eine mischung aus distress ink und tombows.

mir geht es derzeit ganz gut und bin auch schon vorsichtig wieder am arbeiten. nun müssen noch die hormonwerte richtig eingestellt und die wunde noch ganz aus- und abheilen, so dass in 3-4 wochen nur noch ein kleiner strich zu sehen sein sollte. ich bin schon ganz zufrieden, wie alles verlaufen ist.

ach ja, ich habe gerade gesehen, dass nikki ein wunderschönes weihnachts-blogcandy anläßlich von 20.000 besuchern auf ihrem blog verlost - schaut doch mal bei ihr vorbei!!! herzlichen glückwunsch zu so vielen besuchern.

stempel/stamps: tilda mit pilzen, pilze, fliegendes eichenblatt, schriftzug "autumn wishes"
material: cardstock, patterned papers, lace von
magnolia
blüten/flowers: prima marketing


today i want to say i´m also creatively back because this magnolia dt card is the first stamped thing after i´m back from the hospital. on monday i´ve got my magnolia clubkit and this tilda should be the first. i love this sentimental and i find it´s wonderful to get english scripts with the clubkit. also this i´ve used directly.
the coloration i´ve made with distress ink and tombows.

i've improved a lot and try to work something. some dates have to set and the wound must heal so i can see only a little line in 3-4 weeks. i hope so. but i´m really happy that all is ok and succeed.

oh now i´ve seen nikki randomized a wonderful christmas-blogcandy to her 20.000 visitors on her blog - take a look on her blog. congratulations for so many visitors.

Freitag, 5. September 2008

friday sketchers #18 dt fall & I´M BACK!!!

hallihallo ich bin wieder aus dem krankenhaus. mein mann konnte mich gestern abholen. ich bin zwar noch nicht 100%ig fit, aber alles ist soweit gut verlaufen. ich möchte mich ganz herzlich für eure lieben grüsse, gedanken und genesungswünsche bedanken, es hat mich sehr gefreut, dass ihr an mich gedacht habt. auch die tolle post, die ich bekommen habe, ist superschön und werde ich euch noch zeigen.
heute startet eine neue challenge bei den friday sketchers. den sketch für die kommende woche hat jacqueline aus den niederlanden entworfen. sie ist wirklich sehr talentiert und ihre karten sind immer ein wahrer hingucker.
meine karte habe ich dieses mal in ganz ungewöhnlichen farben gehalten, aber das patterned paper ist ja auch ganz bunt und bietet viele möglichkeiten. die coloration ist eine mischung aus distress ink und tombow pens. zum schluss habe ich die karte dann mit dem farbton fired brick "distressed".

stempel/stamp: tilda i lövhög, ekblad, uggla
fall von inque boutique
material: cardstock, patterned papers von
magnolia
blüten+blätter/flowers+leaves: prima marketing


hi i´m back from the hospital. my husband has brought me home yesterday. all is ok but i´m not fit for 100 %. now i want to say thank your for all your greetings, thoughts and wishes. also you wonderful mails have made me really happy. thank you so much. i will show it in the next days.
the new friday sketchers challenge has started today. the sketch for this week has designed jacqueline from netherlands. she´s very talented and her cards are always wonderful eyecatchers.
my card has really especial colours but the patterned paper is very colourful and give some inspirations and possibilities. my coloration i´ve made with distress ink and tombow pens. finally i´ve distressed with the colour fired brick.

Montag, 1. September 2008

ismaki #29 one fine day

nun ist DER montag da und ich musste heute morgen 7 uhr im krankenhaus antreten. nichtsdestrotrotz ist die sommerpause bei ismaki vorbei und die 29. challenge beginnt. den sketch für diese woche hat kianel designed und ich finde ihn wirklich superschön. mein mann ist so lieb und hat den post mit meinem beispiel veröffentlicht.
in den letzten tagen hat sich ja die sonne doch wieder etwas mehr sehen lassen und so hatte ich auch mal wieder lust auf eine karte in sommerfarben. den umschlag habe ich mit dem scallop punch ausgestanzt und dann gefalzt.


stempel/stamp: tilda med spetskjol, löv förgrund
runder text-stempel von stampin´up, love-stempel von inque boutique
material: cardstock, patterned papers von
magnolia
blüten/flowers: von raspberry ribbon
blätter/leaves: prima marketing
band/ribbon: rosa band von stampin´up



today THIS monday is there and i have to be in the hospital on 7 a clock. but the summer vacation at ismaki is over and the 29th challenge is started. the wonderful sketch for this week is designed by kianel. the post with my example my husband has published.
in the last days there were wonderful sunshine and so it was easy to make this summer card.

Related Posts with Thumbnails